• Probleme des Bewegungsapparates (Lahmheiten)
  • Rittigkeitsprobeme
  • Chronische Probleme des Halte- und Bewegungsapparates
  • Akute Probleme, z.B. Verspannung oder Steifheit
  • Begleitende Behandlung bei chronischen Lahmheiten
  • Erhaltung er Leistungsfähigkeit des Athleten Pferd
  • Prophylaktische Behandlung zur Erhaltung der Gesundheit
  • Behandlung von alten Pferden zur Gesunderhaltung

 

Die häufigsten Ursachen für Blockaden:

Trauma Verursacht durch Sturz, Stolpern, Ausrutschen oder Festliegen in der Box
 
Narkose der gesamte Vorgang einer  Vollnarkose kann zu Rückenproblemen führen
 
 
Transport lange Transporte, Unfälle, schlecht gefederte Hänger und eine grobe Fahrweise können Schäden verursachen
 
 
Geburtsprobleme schwere Geburten mit evtl. manuellem Auszug können für Stute und Fohlen zu Problemen führen
 
 
Leistung jede Disziplin belastet die Wirbelsäule auf jeweils unterschiedliche spezifische Weise
 
 
Reiter die eigene Schiefe des Reiters können beim Pferd zu Rückenproblemen führen
 
 
Sattel nicht passende Sättel gehören zu den häufigsten Ursachen für Rückenprobleme
 
 
Beschlag schlechte Hufpflege und falscher Beschlag  beeinträchtigen die Bewegung des Pferdes. Funktionsstörungen der Wirbelsäule können die Folge sein
 
 
Alter mit zunehmendem  Alter zeigen sich Spätfolgen der kleinen und großen Traumata, denen die Wirbelsäule ausgesetzt war